Drijvende steigers

ALUMINIUM SCHWIMMSTEGE

Metalu Holland is uw leverancier van hoogwaardige aluminium drijvende steigers

Modulsystem: komfortabel und effizient

Dank des Baukastensystems sind das Metalu-Schwimmstege einfach zu erweitern oder anzupassen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Schlüssel 24..
Im Handumdrehen können Sie neues Element an die bestehende anschließen. Sie können auch Ausleger verschieben, um das Layout der Boxen zu ändern. Eine ausgeklügelte Schienenanbindung macht es möglich. Aber täuschen Sie sich nicht, denn durch die armierten Verbindungen, die sogenannten “Silent Blocks”, sind die gekoppelten Teile felsenfest miteinander verbunden. An den Stegen von Metalu sind Sie fest und sicher vertaut.

Leicht und schnell

Das modulare System erleichtert den Transport und die Versorgung der Bauteile. Sie sind leicht und passen auf einen Standard-LKW. Der Aufbau ist schnell erledigt. Die Teile sind einfach zu handhaben, so dass schwere Kräne nicht erforderlich sind. Das alles spart Zeit und Kosten.

Steiger haven
Aluminium Drijvende Steiger

Starke Handwerkskunst

Metalu liefert handwerkliches Können. In zweierlei Hinsicht: durch das Wissen und die Erfahrung, die wir im Hafenbau in den letzten 35 Jahren gesammelt haben. Und buchstäblich mit den Gitterrahmen, die verfügen nicht nur über Querprofile, sondern auch über diagonale Bewehrungsbalken. Diese bieten zusätzliche Festigkeit. Darüber hinaus sind die Konstruktionen und Schweißverbindungen von Vertias geprüft und unser Produkt entspricht der DIN 14504 und der neuen Norm EN 1090. In der Fachsprache hat eine solche Konstruktion “Handwerkskunst”. Daher. Es sind diese Konstruktionsdetails, die das Metalu-Gerüst stark und stabil machen. Eine solide Investition, die jahrzehntelang hält! Genau das, was Sie suchen.  

Der Vorteil mit schwimmende Anlagen

Häfen im Gezeitenwasser können nicht ohne Schwimmstege auskommen. Aber auch auf den Binnenwasserstraßen haben Schwimmstege einen großen Vorteil: Sie absorbieren eventuell auftretende Niveauunterschiede. Vor allem in Gebieten mit einem schwachen Untergrund, wie z.B. Torf, leidet ein Hafen mit einem schwimmenden Steg nicht unter Setzungen. Ist der Boden zu schwer zu rammen, kann das Schwimmgerüst mit Ketten an Betonsteinen verankert werden.

Stabil

Die Schwimmstege von Metalu sind sehr stabil. Dies liegt an der geschickten Platzierung der Schwimmer, vergleichbar mit den Rümpfen eines Katamarans. Die Schwimmer sind ebenfalls aus stabilem, seewasserbeständigem Aluminium gefertigt, was sie schlagfest macht. Außerdem sind sie mit Schaum gefüllt, was sie unsinkbar macht. Alle Gerüste sind mit Stoßfängern aus Holz, Gummi oder Kunststoff ausgestattet.

Steiger jachthaven
Aluminium Drijvende Steigers

Dicht, sauber und sicher

Alle Leitungen für Wasser, Strom, TV, Telefon und Computer sind in eingebauten Kabelkanälen auf beiden Seiten des Steges verborgen. Das Deck sieht sauber und straff aus und ist so sicher. Ganz nach Ihren Wünschen können wir der Steg mit Schaltschränken, Armaturen und Beleuchtung ausstatten. Dazu kommen natürlich stabile Poller, Klampen, Rettungsposten und Zugangsbrücken in allen Längen und Breiten.

Standardgrößen und Sonderanfertigungen

Die Stegelementen haben Standardabmessungen, was die Effizienz erhöht. Natürlich können wir auch Teile anpassen, wenn es die Situation in Ihrem Hafen erfordert. Die Schwimmer haben eine Standardhöhe, die den Freibord des Gerüsts bestimmt: 54 cm über dem Wasserspiegel. Wenn Sie ein höheres oder niedrigeres Freibord möchten, dann ist das möglich. Die Schwimmer werden dann nach Maß gefertigt.

Pfähle und Anker

Normalerweise halten stabile Pfähle die schwimmenden Stege von Metalu an Ort und Stelle. Pfahlführungen mit Neoprenrollen sorgen dafür, dass sich der Steg ungestört entlang der Pfahl bewegen kann. Diese Pfahlführungen können sich entweder im Decksbelag oder auf der Außenseite befinden. Im letzteren Fall kann das Belag noch optimal genutzt werden. Auf den Bügel befinden sich Stoßfänger. Ist ein Rammen nicht möglich, z.B. durch zu harten Boden oder zu große Tiefe, wird der Steg mit Ketten und Ankern oder Betonsteinen fest verankert.

Drijvende steigers
Drijvende steiger

Alternative zu Holz

Obwohl Hartholz das ideale Material für den Stegbau ist, ist es ratsam, tropische Wälder so weit wie möglich zu schonen. Die Umwelt liegt uns genauso am Herzen wie Ihnen, deshalb haben wir nach einer geeigneten Alternative gesucht. Das haben wir in MarinaDeck gefunden. Laufdecks aus Kunststoff mit einer Gitterstruktur und einer rutschfesten Deckschicht. Ein weiterer Vorteil ist, dass Schmutz, wie z.B. Vogelkot, leicht abgespült werden kann.

jachthaven Steigers
Drijvende Pontons
Jachthaven Steigers
Drijvende Jachthaven Steigers
Stabiele Drijvende steigers
Sterke drijvende Steigers